Merkliste Veranstaltungen


Aktuelles zur Bundesförderung

Zum Jahreswechsel gibt es ein paar aktuelle Änderungen bei der Bundesförderung energiesparender Gebäude (BEG) und beim BAFA

Aktuelles BEG Förderung
  1. Neue BEG-Neubauförderung ab März 2023
    Die Neubauförderung nach den Programmrichtlinien der BEG wird am 1. März 2023 durch das neue Teilprogramm „Klimafreundlicher Neubau“ (KFN) ersetzt. Bis zum Start des KFN wird die BEG-Neubauförderung im Zeitraum zwischen dem 1. Januar 2023 und dem 1. März 2023 unverändert weitergeführt. 

    Die Veröffentlichung der BEG-Förderrichtlinien, welche am 1. Januar 2023 in Kraft treten sollen:

    Auf der Website zur BEG gibt es einen Überblick über wichtige Änderungen:

    https://www.energiewechsel.de/KAENEF/Redaktion/DE/Dossier/beg.html

     

    Die Entwürfe der Richtlinien können hier heruntergeladen werden:

    https://www.energiewechsel.de/KAENEF/Redaktion/DE/FAQ/FAQ-Uebersicht/Richtlinien/bundesfoerderung-fuer-effiziente-gebaeude-beg.html

     

    Die verbindlichen Richtlinien sollen noch in diesem Jahr im Bundesanzeiger erscheinen.

     

    Die BEG FAQ sollen zum Jahreswechsel aktualisiert werden. Bis dahin soll auch eine Aktualisierung des Infoblatts zu den förderfähigen Maßnahmen und Leistungen erfolgt sein.


  2. Wartungsarbeiten am BEG-Prüftool und BEG-BzA-Portal
    Das Online-Prüftool zur Erstellung der BzA (Bestätigung zum Antrag) wird zwischen dem 15. bis 31. Dezember 2022 aufgrund von Wartungsarbeiten abgeschaltet. In diesem Zeitraum können keine BzA und auch keine BnD (Bestätigung nach Durchführung) für Förderanträge erstellt werden. BzA auf der Grundlage der ab 2023 geltenden BEG-Richtlinien können ausschließlich ab dem 2. Januar 2023 erstellt werden.

  3. Bestehende BzA verfallen zum Jahresende 2022
    Unabhängig vom ausgewiesenen Gültigkeitsdatum verfallen am 31. Dezember 2022 alle BzA, die bis zum 14. Dezember 2022 erstellt und für die kein Förderantrag eingereicht wurde.

 

Aktuelles BEG Förderung
Weitere Informationen zur BEG Förderung bekommen Sie in unserer Mediathek. Dort ist der Vortrag bei der Herbstveranstaltung 2022 zur aktuellen BEG Förderungen verfügbar.
Zum Wärmepumpentag