Thema Energieeffizienz

Mitgliederinformationen weiter gebündelt

 

 

headerenergieeffizienz581x234

Nutzen Sie unser ganzes Serviceangebot?

 

Kennen Sie unsere Newsletterreihe Energie Profi? Nein? Schade. Dann fehlt für die Zusendung unseres Informationsangebotes lediglich Ihre E-Mailadresse in unserer Datenbank. Teilen Sie uns Ihre aktuelle Adresse mit und profitieren Sie zukünftig von unseren vielfältigen Fach-Informationen in unseren Energie Profis.

 

 

Internet und E-Mail sind aus dem heutigen Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Klar, dass wir uns dieser Technik nicht verschließen können. Darum setzt die Geschäftsstelle Ihrer EnBW Energiegemeinschaft e.V. bereits seit Februar 2011 konsequent auf diese Technik. Über die Newsletter-Titel „Energie Profi“, „Energie Profi Express“ und „Energie Profi Regional“ erhalten Mitglieder regelmäßige Beiträge und Veröffentlichungen zu aktuellen Effizienzthemen sowie zu den interessanten Veranstaltungsangeboten Vor-Ort.

 

 

Das lohnt sich

Mit dem im Sommer im Sommer 2011 gestarteten „Energie Profi Thema Energieeffizienz“ konnten wir in puncto Mitgliederinformation noch einmal deutlich eine Schippe zulegen. Möglich wurde das durch die Verbindung von klug gewähltem Aufbau und der Verbindung zweier entgegengesetzt wirkender Extreme: Das überquellende Informationsangebot für Energieprofis einerseits und die tatsächlich zur Verfügung stehende Lesezeit andererseits.

 

 

Abb. 1:  Warum sind EU-Datenschützer über das Miss-brauchspotential bei digitalen Stromzählern besorgt? Ein einfacher Klick auf den gleichnamigen Titel in der Inhaltsübersicht (Seite 1) genügt ...

Abb. 1: Warum sind EU-Datenschützer über das Missbrauchspotential bei digitalen Stromzählern besorgt? Ein einfacher Klick auf den gleichnamigen Titel in der Inhaltsübersicht (Seite 1) genügt …

In der Praxis funktioniert das so: Die ersten Seiten listen, geordnet nach Themenfelder, die Überschriften der einzelnen Beiträge auf und ermöglichen eine Vorauswahl. Mit einem Klick auf die jeweilige Überschrift springen Sie direkt auf die Seite mit dem gewünschten Beitrag. So ist sichergestellt, dass Sie nur den ausgewählten Beitrag erhalten. Ein zeitaufwändiges Blättern und Suchen in den übrigen Seiten entfällt.

 

 

Und sollte der Inhalt der zusammengefasste Informationsgehalt der Nachricht nicht ausreichen, so führen Hyperlinks am Ende des Beitrags zur Quelle der Nachricht mit weiteren, vertiefenden Informationen.

 

 

Wie und ob das für Sie funktioniert? Probieren Sie das doch einfach, anhand der Ausgabe 05 / 06.2012 (zur Leseprobe – bitte anklicken) aus.

 

 

Abb. 2: ... und schon öffnet sich die Seite des Newsletters mit dem gewünschten Beitrag.

Abb. 2: … und schon öffnet sich die Seite des Newsletters mit dem gewünschten Beitrag.

Voraussetzung für den Erhalt unseres Newsletterangebotes

Sollten Sie als Mitglied der EnBW Energiegemeinschaft e.V. unser Newsletterangebot nicht erhalten, so liegt das voraussichtlich an Ihrer fehlenden E-Mailadresse in unserer Datenbank.

 

 

In diesem Falle senden Sie uns bitte einen Briefbogen mit Ihrem geschäftlichen Briefkopf, Ihren Kontaktdaten, Ihrer gültigen E-Mailadresse sowie einer kurzen Arbeitsanweisung, gerne auch per Fax an die Nummer 0711 – 289 – 81221, zu. Oder Sie ändern Ihre Mitgliederdaten im Mitgliederbereich unter dem Service-Reiter und dem gleichnamigen Tab in der Navigationsleiste einfach selber. Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftstelle Ihrer EnBW Energiegemeinschaft e.V. gerne zur Verfügung.

Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress