Leseprobe

Energieprofi 2011/01

 

Header_editorial 800x746

 

euro_gruen_haus280x280Weniger Angebote, mehr Aufträge

Der FörderService Ihrer EnBW Energiegemeinschaft e.V.

Ist das möglich? Genauso muss ein für den Praktiker optimiertes Fördertool arbeiten: Während Sie sich voll und ganz auf Ihre Kernkompetenz, die optimale Planung und fachgerechte Ausführung Ihrer Arbeiten konzentrieren, prüfen Fördermittel-Spezialisten alle, für den Auftrag in Frage kommenden Fördermittel, Best-Förderung inklusive.

Wie dieses Tool für Sie funktioniert, erfahren Sie hier.

 

 

 

--Neue Lösung für ein altes Dilemma

Sicherheit erhöhen und gleichzeitig die Kosten senken

Regelmäßige Prüfung der Fehlerstrom-Schutzschalter – sicherheitstechnisch sinnvoll – gesetzlich vorgeschrieben jedoch mit großem Aufwand verbunden und daher praktisch selten bis nie durchgeführt. Lesen Sie mehr über einen vielversprechenden, technischen Ansatz mit dem Potential zur Lösung eines alten Dilemmas.

Lesen Sie weiter

 

 

 

pruefer280x187Knacken Sie die Profifrage

LED-Profis über die Schulter geschaut

Qualität und Performance einer LED-Leuchte werden nicht allein durch die Güte des Chipmaterials und seiner Konversionsschichten bestimmt. Vielmehr trägt eine weitere, wesentlich durch den Energieprofi vor Ort zu verantwortende Größe zur Leistungsabgabe des Leuchtmittels bei.Wie heißt diese Größe? Kann diese mit einer einfachen Versuchsanordnung dargestellt werden? Welche Wirk-Mechanismen greifen im Hintergrund?

Hätten Sie´s gewußt?

 

 

rundgefahrensymbol280x191Wolf im Schafspelz ?

REACh birgt hohes Haftungsrisiko

Gemäß der am 01. Dezember 2010 in Kraft getretenen REACh-Verordnung müssen Hersteller, Planer, Lieferanten und regionale Fachanbieter gegenüber ihrem Kunden besonders besorgniserregende Stoffe lückenlos nachweisen. Umfragen und entsprechende Anfragen zeigen jedoch, dass eine überwiegende Zahl der sogenannten Inverkehrbringer REACh überhaupt nicht kennt bzw. zu Materialien, Werkstoffen und Produkten falsche Angaben macht. Da Hersteller, Lieferanten, regionale Fachanbieter (Planer, Handwerker…) gleichwohl in der Informationskette und der damit verbundenen Sorgfaltspflicht stehen, geht von dieser Situation, für alle am Bau Beteiligten, ein hohes Haftungsrisiko aus.

Lesen Sie weiter

 

 

verbindung276x207Immer fachlich auf dem Laufenden

Die aktuellen Veranstaltungen Ihrer Energiegemeinschaft

In jedem Fall gilt: Das Veranstaltungsprogramm der EnBW Energiegemeinschaft orientiert sich am Puls der Zeit und an den Anforderungen an aktive Energieprofis. So machen Sie sich fit für neue, lukrative Märkte wie zum Beispiel der neuen Zählerschränke, moderne Fehlerstrom-Schutzschaltertechnik, die digitale Zukunft des Fernsehens und viele mehr. Tauchen Sie ein in die spannende Welt des Fachwissens und machen Sie sich ein Bild über das aktuelle Veranstaltungsangebot Ihrer EnBW Energiegemeinschaft e.V.

Lesen Sie weiter

 

 

Für unsere neuen Mitglieder

Wer sich abhebt kommt besser an

Es ist eine Binsenweisheit: Wer sich abhebt, kommt besser an und kann mit weniger Aufwand, mehr erreichen. In all diesen Belangen können Sie voll und ganz auf Ihre EnBW Energiegemeinschaft zählen. So gibt es zu einem erfolgreichen Messeauftritt keine Alternative. Wo können Sie sonst ganz persönlich mit Interessenten sprechen, Sympathien gewinnen, konkrete Fragen beantworten, individuelle Lösungen aufzeigen und sich einem interessierten Publikum als kompetenter Fachmann präsentieren? Hier unterstützt Sie Ihre EnBW Energiegemeinschaft e.V. mit einem runden Messekonzept. Wie das für Sie funktioniert und was es dabei zu beachten gibt, erfahren Sie im Messebereich auf unserer Homepage.

Zum Messekonzept im Mitgliederbereich

Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress