Grundlagen der Raumautomation

Mit dem Profiseminar auf den aktuellen Stand

 

 

 

 

Raumautomation – von Heizen bis Beleuchtung im Profiseminar. Machen Sie sich, praxisgerecht und verständlich, mit dem aktuellen Stand der jungen Teildisziplin der Gebäudeleittechnik vertraut.

 

 

 

 

 

Ob als eigenständiges Gewerk oder als Baustein für integrale Planung – Raumautomation als Teildisziplin der Gebäudeleittechnik spielt eine zunehmend größere Rolle. Innerhalb eines effizienten Gebäudemanagements deckt sie die technischen Raumfunktionen von Heizen bis Beleuchtung ab und definiert die Bedien- und Steuerfunktionen im Raum. Und mit der Norm DIN EN 15232 und Richtlinie VDI 3813 wurden bereits Grundlagen, Funktionsweisen und Planungshilfen geschaffen, die zur Steigerung von Güte, Qualität und Effizienz bei der Nutzung, Bedienung und Bewirtschaftung von Räumen und Gebäuden beitragen sollen.

Die Partner EnBW Energiegemeinschaft e.V. und die Akademie der Ingenieure reagieren erstmals mit einem Profiseminar auf die aktuelle Entwicklung der Raumautomation. Weitere Details zu unserem Profiseminar sowie ein downloadbares Anmeldeformular mit weiteren Informationen finden Sie unter Ihrem Wunschtermin im Veranstaltungskalender. Bitte folgen Sie einem der nachstehenden Links.

24.05.2017 – Ostfildern, Details & Anmeldung

21.06.2017 – Weingarten, Details & Anmeldung

19.07.2017 – Ettlingen, Details & Anmeldung

 

Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress