Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stuttgart: Normenworkshop 2019

15. April - 13:30 - 18:00 CEST

 

 

Änderungen der DIN VDE für Praktiker

 

Unbeirrbar begleitet der Wandel nicht nur die Technik sondern auch ihre Regeln und Normen. Behalten Sie als Praktiker in diesem für Sie kritischen Spannungsfeld mit einem Besuch unseres Workshops die Übersicht.

 

Praktiker kennen das: Immer wieder kommt es vor, dass technische Lösungen im fachlichen Austausch von Planern, Großhändlern Kollegen anders eingeschätzt und bewertet werden. Und auch die anschließende Diskussion führt nicht immer zu einer einvernehmlichen Lösung. Beim Verantwortlichen bleiben neben unbeantworteten Fragen schlimmstenfalls auch ein ungutes Gefühl zurück. Das muss nicht sein.

Denn auch in diesem Jahr bieten wir wieder gemeinsam mit dem etz Stuttgart exklusiv für die Mitglieder der EnBW Energiegemeinschaft e. V. den „Normenworkshop 2019 – Änderungen der DIN VDE für Praktiker“ an. Dabei greifen wir ausgesuchte Praxisthemen auf, die immer wieder bei der Planung oder Ausführung zu Fragen führen und machen gemeinsam mit Ihnen einen Knopf dran.

Das funktioniert so: Maßgeschneidert vom Praktiker für den Praktiker, anschaulich und immer mit den Teilnehmern auf Augenhöhe, tauchen die etz-Spezialisten tief mit Ihnen in die ausgewählten Themen und ihre Details ein. So stellen sie sicher, dass Sie und Ihre Kollegen das erworbene Wissen gleich in der Praxis umsetzen können. Es erwarten Sie die folgenden Kursinhalte:

Erdung- und Potentialausgleich bei Erzeugungsanlagen und Speicher

  • Grundlegende normative Forderungen, häufige Fehlerarten
  • Potentialverschleppung durch fehlerhaften Potentialausgleich und Auswirkungen auf die EMV
  • Kommunikationsanlagen und -leitung – Schirme richtig aufgelegt?
  • Wie geht das wirklich?

 

Überspannungsschutz im Bestandsgebäude

  • grundlegende normative Forderungen, DIN VDE 0100-443/-534
  • Wann muss ein ÜSS- nachgerüstet werden?
  • Fallschilderung bei Zählerplätzen – Renovierung einer Wohnung – Erweiterung eines Stromkreises

 

Brandschutzschalter AFDD

  • Grundlegende normative Forderungen und Darstellung der Funktion eines AFDD
  • Wann muss? Wann kann? Wo sinnvoll?
  • Wir erklären Ihnen das wesentliche anhand von Fallbeispiele

 

Normen – die wichtigsten Neuerungen

  • Baustromverteiler
  • VDE 0100/704 in Verbindung mit DIN VDE 0100 Teil 600 prüfen von elektrischen Anlagen (Baustromverteiler) / Tipps vom Praktiker.
  • Neue VDE 0100 Teil 410
  • Schutz gegen elektrischen Schlag

 

Special: Plug IN PV-Anlagen – DIN VDE 0100T551

 

Eine Teilnahme am Workshop empfiehlt sich für alle Profis mit Vorwissen und praktischer Erfahrung wie zum Beispiel wie Elektromeister, Obermonteure und Elektrofachkräfte. Unser Partner, das Elektro Technologie Zentrum etz, bietet die Teilnahme zum Preis von nur 109.- EUR auch in Ihrer Region an. Der Preis beinhaltet alle Kursunterlagen und Verpflegung sowie eine Teilnahmebescheinigung je Teilnehmer.

Lassen Sie sich diesen Workshop in Ihrer Region nicht entgehen. Melden Sie sich und Ihre Mitarbeiter am besten noch heute mit unserer Faxantwort direkt beim etz an. Zum Download der Faxanmeldung loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Anmelden

   

 

 

Details

Datum:
15. April
Zeit:
13:30 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

etz Stuttgart

Krefelder Straße 12

Stuttgart,

70376

Deutschland

+ Google Karte


Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress