Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stuttgart: Aus der Theorie direkt in die Praxis

29. September 2016 - 18:00 - 21:00 CEST

 

 

Welche elektrische Anlage braucht Ihr Kunde wirklich?

 

Smarte Technologien stellen enorme Anforderungen an Elektroinstallationen in Neubau oder Sanierung. Welche Maßnahmen und Mittel Elektroprofis tatsächlich ergreifen müssen, um trotz Oberschwingungen, Verlustleistungen, EMV und Ausstattung den tatsächlichen Bedürfnissen des Bauherren gerecht zu werden, zeigt unser Seminar.

[wp-members status=“in“]







Anmeldung Mitglieder

Mitglied-ID
Veranstaltung
Datum
Mitglied *
Name*
E-Mail*
Personenanzahl*
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

 

*Pflichtfelder

[/wp-members]

 

Beispielsweise das Thema Betriebssicherheit: Erheblichen Ärger verursachen hier die Auswirkungen von Oberschwingungen, veränderten Lastverteilungen, elektromagnetischen Feldern in Verteilungen oder vermeidbaren Mehrverbräuchen wegen erhöhter Verlustleistungen. Doch streiten lässt es sich auch wunderbar über die Ausstattung. Welche Elektroanlagen brauchen Bauherr oder Sanierer wirklich? Wie steht es mit Smart Home Paketen jetzt – oder später, als Nachrüstlösung? Und welcher Dimmer verträgt sich mit welchem Leuchtmittel?

Fit für diese technisch anspruchsvollen Anforderungen und Aufgaben sind Sie nach dem Besuch unseres Seminars „Aus der Theorie direkt in die Realität – Welche elektrische Anlage braucht Ihr Kunde wirklich?“. Zusammen mit ABB Stotz-Kontakt GmbH und Busch-Jaeger entwarfen wir zu Technik und Ausstattung von Elektroanlagen dieses Profi-Seminar für Mitglieder der Energiegemeinschaft, das wohl kaum vielversprechender und lohnenswerter hätte ausfallen können. Doch bitte bilden Sie sich anhand den nachstehenden Veranstaltungsschwerpunkte selber Ihre Meinung:

 

Oberschwingungen, Verlustleistungen und EMV: Auswirkungen und Gegenmaßnahmen durch eine moderne Elektroinstallation

  • Oft unterschätzt: Verlustleistungen in der Verteilung durch Einbaugeräte
  • Immer häufiger: Störungen durch Oberschwingungen in haushaltstypischen Anlagen
  • Gewusst wie: Veränderung der Lastverteilung für saubere Netze
  • Ganz wichtig: EMV Prüfung bei Verteilungen inkl. richtiger Leitungsverlegung

    Referent: Stefan Klein, ABB Stotz-Kontakt GmbH

 

Smarte Lösungen für eine smarte Zukunft – durch Innovationen begeistern und richtig verkaufen

  • Mindestausstattung oder mehr: Die HEA Sterneinstallation
  • Es fängt schon im Kleinen an: Pfiffige Lösungen für ein smartes Home
  • Die richtige Wahl ist wichtig: Dimmen aktueller Leuchtmittel (LED, Energiesparlampe)
  • Erfolgreich verkaufen: Kunden einbinden für eine erfolgreiche Akquise

    Referenten: Tim Baltzer, Thomas Kwiaton, Ulf Buntrock, Busch-Jaeger

 

Verlieren Sie keine Zeit. Nutzen Sie unser Seminar und machen Sie sich fit für die smarte Anlagentechnik. Melden Sie sich am besten noch heute online im Veranstaltungskalender unseres Passwort geschützten Mitgliederbereichs zu unserem Seminar „Aus der Theorie direkt in die Realität – Welche elektrische Anlage braucht Ihr Kunde wirklich?“ an.

 

[wp-members status=“out“]
Bitte loggen Sie sich ein um sich für diese Veranstaltung anzumelden.
[wp-members page=“login“]
[/wp-members]

 

Details

Datum:
29. September 2016
Zeit:
18:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

SSB-Veranstaltungszentrum Waldau

Friedrich-Strobel-Weg 4

Stuttgart,

70579

Deutschland

+ Google Karte


Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress