Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Abgesagt – Praxis-Live-Seminar: Typische Prüffristen elektrischer Anlagen (VA-ID 1196)

29. September 2020 - 15:00 - 16:30 CEST

 

 

Sicherheit ist unersetzlich

(Reihe 1, Thema 2)

 

Leider müssen wie diese Veranstaltung absagen. Alle angemeldeten Mitglieder erhalten von uns eine separate Benachrichtigung. 

 

Verlässlich funktionierende und vor allem sichere Elektroanlagen sind Grundvoraussetzung für den Alltag. Doch wie setzen Sie als Profi diese Sicherheit konkret um? Als Mitglied im Praxis-Live-Seminar geben wir Ihnen das notwendige Fachwissen an die Hand – entweder im interessanten Einzelseminar oder als Paket, zusammen mit 4 anderen, hochaktuellen Elektro-Profi-Themen aus dieser Seminarreihe.

 

Dreimal gelaufen und immer noch kein Loch in der Wand! Klar, Bohrmaschine und Kabeltrommel gehören Ihnen und sind geprüft – bleibt also nur noch der Baustromverteiler. Das Beispiel zeigt, wie sich alltägliche Situationen von Grund auf ändern, wenn die Funktion und Sicherheit von elektrischen Anlagen nicht mehr gegeben sind – und das nicht nur auf der Baustelle oder am Arbeitsplatz.

Dabei müsste das alles nicht sein. Eigentümer oder Betreiber in Deutschland befinden sich in puncto Sicherheit eigentlich in einer komfortablen Situation. So liefert die Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV liefert nicht nur Richtwerte, in welchen Abständen welche elektrischen Anlagen auf Herz und Nieren zu prüfen sind. Sondern wenn sich Verantwortliche an die Verordnung halten und die Überprüfungen schlüssig dokumentieren, ist ihr Beitrag zur Schadensvermeidung nachweislich geleistet.

Wie diese Regeln aber ganz sicher für Sie als Elektroprofi funktionieren, ist das Thema unseres etwa ein-stündigen Praxis-Live-Seminars. Ausgefuchste Praktiker unseres Partners, des etz Stuttgarts zeigen Ihnen hier, praxisorientiert, anschaulich anhand einschlägiger Beispiele und immer mit den Teilnehmern auf Augenhöhe das A und O der sicherheitstechnischen Bewertung und der Prüffristen anhand der folgenden Schwerpunkte:

  • FI in Baustromverteilern und Elektrische Anlagen
  • Auslegung nach Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV

 

Mitglieder der Energiegemeinschaft sowie Ihre Kollegen und Mitarbeiter wie Elektromeister, Techniker, Obermonteure und Elektrofachkräfte mit praktischer Erfahrung besuchen dieses Praxis-Live-Seminar zum Preis von € 35.- je Termin. Oder buchen Sie alle fünf hochaktuellen Elektro-Profi-Themen des Online-Workshop-Reihe „Normen in der Praxis 2020“, zum besonders günstigen Paketpreis von insgesamt € 109.-

Ihre Anmeldung nimmt das etz Stuttgart auf seiner Internetseite für uns entgegen. Mit Abschluss und Bestätigung Ihrer Anmeldung werden Ihre Daten dorthin übermittelt. Das ist notwendig, damit Ihre Teilnahme bestätigt werden kann und Sie Ihre Zugangsdaten erhalten. Ihre Daten werden nicht weiterverwendet und nach Ihrer Teilnahme wieder gelöscht. Zu Ihrer Information finden Sie hier die Datenschutzbestimmungen unseres Providers .

 

Leider müssen wie diese Veranstaltung absagen. Alle angemeldeten Mitglieder erhalten von uns eine separate Benachrichtigung.

 

Problem beim Login zur Anmeldung oder Download? Dann hilft Ihnen Thomas Buczkowski aus dem Team der Geschäftsstelle gerne weiter.

 

Details

Datum:
29. September 2020
Zeit:
15:00 - 16:30 CEST
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online-Live-Seminar
Im Internet
Stuttgart, 70567
+ Google Karte anzeigen