Clever, fit und chic in Wernau

Das neue Junkers Kundenforum

 

Bild 1

 

Etwa 45 Mitglieder der EnBW Energiegemeinschaft e.V. packten eine einmalige Gelegenheit beim Schopfe. Am 7. Oktober 2015 besuchten sie die Veranstaltung „Junkers: Einfach Revolutionär“. Dabei informierten sie sich nur über neue und faszinierende Heiztechnik sondern lernten auch gleich das neue Junkers Bosch-Trainingscenter in Wernau kennen.

 

Bild 2 kleinEin Besuch der sich lohnte. Das neue Kundenforum und Schulungszentrum präsentierte sich den Teilnehmern nicht nur als Ort der Wissensvermittlung. Es empfiehlt sich genauso als lohnendes Ziel für gemeinsame Besuche von Handwerkern mit Bauherren oder Sanierern. Auf die Besucher warten topaktuelle Geräte für Profitrainings, umwerfende Animationen mit Touch-screen-Feldern, eine insgesamt helle und freundliche Bauweise sowie die Vorstellung modernster Heiztechnik in Theorie und Praxis nahe beieinander.

Diese ausgeklügelte Anordnung erlaubt nicht nur eine neuartige didaktische Ausrichtung sondern verleiht dem Gebäude zusätzlich seinen innovativen Charme. Damit unterstreicht der Heiztechnikhersteller gekonnt seinen Anspruch als innovativer Gestalter mit technischer Kompetenz.

Das am 21. September 2015 eröffnete Junkers Bosch-Trainingscenter ist nur ein Teil des Bosch Thermotechnik Forums. Auf dem Gelände zeigt ein Pavillon mit einer Dauerausstellung immer die neuesten Junkers Bosch-Geräteserien. Aber auch das komplett neu gestaltete Junkers-Museum und eine neu konzipierte Werksbesichtigung mit integrierter Produktshow versprechen interessierten Profis und ihren Kunden zukünftig einen kurzweiligen und interessanten Aufenthalt.

Henricus Kayser-Baars, Geschäftsführer der EnBW Energiegemeinschaft und Partner bei der Veranstaltungsorganisation zeigte sich beeindruckt und bringt das Erlebte auf den Punkt: „Dieses Gebäude zeigt, wie Bosch hinter seiner Marke Junkers steht“. Ebenso angetan äußerten sich auch die Teilnehmer. Spontan und mehrfach genannte Aussage: „Ich komme wieder …, aber das nächste Mal mit meinen Kunden!“

Bild 4 kleinBild 5 klein

 

Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress