Neuerungen zur DIN VDE

Praxisseminar lichtet Normendickicht

 

 

etz400x260

Anhand ausgewählter und aktueller Fallbeispiele verbinden die Spezialisten des etz praktische Aspekte der Elektrotechnik mit den Regeln der Technik. Für Praktiker ensteht ein atemberaubendes Seminar und ein packender Streifzug quer durch unser Profiwissen  mit interessanten Neuerungen, gern gemachten Fehlern und  Missverständnissen rund um die Regelwerke der DIN VDE.

 

 

In den Veranstaltungsplan für das Seminar packten die Experten des etz nicht nur die wichtigsten Neuerungen zur DIN VDE, sondern auch gern gemachte Fehler und weit verbreitete Missverständnisse. Freuen Sie sich auf die folgenden Schwerpunkte:

 

  • Fundamenterder als Bestandteil der elektrischen Anlage
    Neue DIN 18014 – Erdung und Potentialausgleich bei Anlagenerweiterung, Schutzpotentialausgleich über die Haupterdungsschiene

 

  • LED Technik in der Praxis
    Beratungskompetenz und Fachwissen für den Elektropraktiker; Energieeinsparung als Herausforderung; was ist mit RetroFit-LED hinsichtlich der Hersteller-Verantwortung bei der Umrüstung zu beachten?

 

  • Fallbeispiele aus dem Baustellenalltag
    Vom Fachmann erläutert; u.a. Wiederholungsprüfungen an Baustromverteilern anhand eines Prüfprotokolls

 

  • Installationsnormen für den Altbau / Neubau / Sanierungsfall / Teil-Sanierung
    Fallbeispiele die jeden Elektriker interessieren.

 

  • Nachrüstung von Fehlerstromschutzschalter in Industrieobjekten
    Greift der Bestandschutz? Typ: A, B , B+, F und ihre Anwendung in der Praxis.

 

 

Weitere Informationen zum Seminar haben wir für Sie im Veranstaltungskalender vorbereitet. Bitte folgen Sie dem Link unter Ihrem jeweiligen Wunschtermin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress