Wissen was uns in Zukunft erwartet

Energieeffizienz in der Praxis der Energiewende

 

Saal GVA 400x300

 

Energieeffizienz, also der sparsame und intelligente Umgang mit Energie ohne Komforteinschränkung ist nach wie vor der Motor zum Erreichen der Einsparziele für Treibhausgasemissionen und des Energieverbrauchs. Doch ohne echte Fortschritte in diesen Bereichen erscheint die Energiewende gefährdet. Aber auch die fast unüberschaubare Vielzahl an Konzepten, Gesetzen und Techniken macht die Sache nicht einfacher.

 

 

 

Hier die Vorträge unserer Referenten im Einzelnen und zum Download:

 

  • Konkrete Beiträge des Handwerks und der EnBW zur Energiewende
    Oskar Vogel, Baden-Württembergischer Handwerkstag
    Download Vortrag Uwe Fritz, EnBW

 

  • Die aktuelle Klimapolitik der Bundesregierung – Brandaktuell – Was das neue Aktionsprogramm Klimaschutz 2020 beinhaltet
    Download Vortrag Franzjosef Schafhausen, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

 

  • Nationale Umsetzung der EU-Energieeffizienzrichtlinie
    Download Vortrag Hans Lang, EnBW

 

  • Energieintensive Routinen in energiesparsame Praktiken umwandeln – Fallstudien zur Praktik des Heizens in Haushalten –
    Download Vortrag Johanna Sophie Matzat, Universität Hamburg, KlimaCampus

 

  • Das neue EWärmeG und der Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg
    Download Vortrag Dorothea Steinwachs, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
    Download Vortrag Martin Pehnt, ifeu-Institut für Energie- und Umweltforschung

 

  • Methodik Konvoisanierung – Erfahrungen aus Waldstadt
    Download Vortrag Dirk Vogeley, KEK – Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur

 

Moderation Hans Lang, EnBW

 

Die Leitveranstaltung der Energieeffizienz in Baden-Württemberg  „Wissen, was uns in Zukunft erwartet – Energieeffizienz in der Praxis der Energiewende“ bot den Akteuren dieser Branche mit ihrem einmaligen Vortragsprogramm wieder echte Orientierung und Unterstützung. Knapp 500 Akteure und Energieprofis aller Fachrichtungen folgten der der Einladung vom Baden-Württembergischen Handwerkstag und der EnBW am 28. Okober 2014 ins SSB-Veranstaltungszentrum Waldau. Zugeschnitten auf deren besondere Anforderungen, berichteten führende Experten über die aktuellen Gesetzeslagen und neuen Erkenntnisse aus Piloten und der Wissenschaft. Und eine Fachausstellung zeigte vor und in der Pause vorbildliche, technische Lösungen und Dienstleistungen.

 

Wir danken allen unseren Besuchern für ihr Kommen und das entgegengebrachte Vertrauen. Ebenso danken wir unseren Ausstellern und Referenten für Ihr Engagement und freuen uns auf ein Wiedersehen. Aber auch den vielen fleißigen Händen im Hintergrund bei Planung, Durchführung und Abwicklung gilt unser Dank. Ohne sie wäre unsere Veranstaltung so sicher nicht möglich gewesen.

 

 

Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress