Wissen, was uns in Zukunft erwartet

Neue Wege zur Umsetzung der Energieeffizienz

 

 

EnBW_BWHT_580x348

 

Die große und spürbare Unsicherheit von Fachleuten und Energieprofis im Bezug auf Energiewende, Energieeffizienz und den Anforderungen an Erneuerbare Energien, griffen die Partner Baden-Württembergischer Handwerkstag e. V. und EnBW Vertrieb GmbH in ihrer diesjährigen Veranstaltung auf. Unter dem Titel „Wissen, was uns in Zukunft erwartet – Neue Wege zur Umsetzung der Energieeffizienz“ referierten am 28.Oktober 2013 im SSB Veranstaltungszentrum Waldaupark namhafte Experten zu brandaktuellen Themen, die die Branchen bewegen. Sie richteten dabei allesamt den Blick auf konkrete Entwicklungen, die für den geschäftlichen Erfolg der Branchen in diesem Bereich wichtig sind.

 

 

Wie immer finden unsere Besucher und Interessenten alle freigegebenen Vorträge unserer Referenten hier zum Download.

 

 

Begrüßung

vogel276x183

 

Oskar Vogel, Baden-Württembergischer Handwerkstag e. V.

 

 

 

 

fritz276x184

 

Uwe Fritz, EnBW Vertrieb GmbH

 

 

 

 

 

 

 

Klimawandel, Energiewende und Energieeffizienz – europäisch orientierte Energiepolitik

geden276x183

 

Dr. Oliver Geden, Stiftung Wissenschaft und Politik

Download des Vortrags

 

 

 

 

 

 

Erlangung von Kundenakzeptanz für Effizienztechnologien

scheffer276x183

 

Prof. David Scheffer, Nordakademie Elmshorn

Download des Vortrags

 

 

 

 

 

 

Feldversuch virtuelles Kraftwerk für Haushalte in Baden-Württemberg

wiechmann276x183

 

Dr. Holger Wiechmann, EnBW Vertrieb GmbH

Download des Vortrags

 

 

 

 

 

 

Novelle des EWärmeG

honnecker276x183

 

Peter Honecker, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

Download des Vortrags

 

 

 

 

 

 

EnEV 2014 im Detail: Wirtschaftlichkeit der energetischen Anforderungen

maas276x184

 

Prof. Anton Maas, Universität Kassel
Download des Vortrags

 

 

 

 

 

 

Moderation

lang276x183

 

Hans Lang, EnBW Sales & Solutions GmbH

 

 

 

 

 

Aber nicht nur im Saal kamen die Gäste auf ihre Kosten. Im Foyer des SSB Veranstaltungszentrum Waldaupark informierten wieder Fachfirmen an kleinen Informationsständen über ihr Angebot.

 

 

Zuschauer 580x190
Wir danken allen unseren Gästen, Referenten, Ausstellern und ganz besonders den vielen unbekannten aber fleißigen Händen im Hintergrund der Veranstaltung für ihr einmaliges Interesse und Engagement. Ohne Sie wäre unsere Veranstaltung so erfolgreich sicher nicht möglich gewesen.

Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress