TAB-Veranstaltung

VDE Anwendungsregeln und TAB bald anerkannte Regeln der Technik

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wieder volles Haus bei den Partnern EnBW Regional AG und Energiegemeinschaft.

Was bedeuten die neuen Anwendungsregeln für die Energieprofis? Und welche Auswirkungen haben diese für Ihre Kunden? EnBW Regional AG und EnBW Energiegemeinschaft e.V. ließen es sich nicht nehmen, Ihre Markt-partner und Mitglieder kostenlos mit einer Veranstaltung, die an Aktualität nicht zu überbieten war, über die bevorstehenden Änderungen und deren Auswirkungen zu informieren.

 

 

Anbei eine Auswahl der Vorträge unserer unserer Referenten zum Download.

 

 

Vortäge zum Download:

 

 

 

  • Erzeugungsanlagen am NiederspannungsnetzWas ist zu beachten?

    Referent: Ing. Burkhard Schulze, Bundesbeauftragter für das Normenwesen im ZVEH

 

 

Mit der letzten Veranstaltung ging heute in St- Leon-Rot die wieder auf großes Interesse gestoßene Informationsveranstaltungsreihe der EnBW Regional AG und EnBW Energiegemeinschaft e.V. zum Thema „VDE Anwendungsregeln und TAB bald anerkannte Regeln der Technik“ zu Ende. Mit insgesamt 10 Veranstaltungen in 10 Regionen Baden-Württembergs informierten sich rund 2.260 Energieprofis über die bevorstehenden, technischen Änderungen und Neuerungen.

 

 

Die Veranstaltung eröffnete Jörg Launer, Geschäftsführer der EnBW Energiegemeinschaft e.V. und brachte den vielen Zuhörern die vielen Neuerungen dieser starken Vereinigung von Energieprofis, die einfach mehr erreichen wollen, näher. Aber auch die Spezialisten der EnBW Regional AG Andreas Plümmer, Jens Tengler und Tim Meyer in Zusammenarbeit mit ihren Kollegen aus den Regionalzentren überzeugten mit ihren Präsentationen und brannten ein wahres Feuerwerk an wertvollen Fachinformationen ab. Und schließlich Burkhard Schulze, Bundesbeauftragter für das Normenwesen im ZVEH, brillierte mit seiner mit seinen überragenden Kenntnissen und seiner unnachahmlichen Vortragsweise.

 

 

Die EnBW Regional AG und dankt für die unvergesslichen Veranstaltungen mit Ihnen sowie für Ihr reges Interesse und die hochinteressanten Diskussionen. Dank gilt ebenfalls den Referenten für Ihre spannenden und hochinformativen Fachvorträge und den vielen, fleißigen Händen und Personen im Hintergrund, ohne die die Veranstaltungsreihe so sicher nicht abgelaufen wäre.

 

 

Allen Gästen und Interessenten auf unserer Homepage wünschen wir einen „spannungsgeladenen“ Gebrauch mit den dargebotenen Informationen in Form der auf dieser Seite downloadbaren Vorträge und der Auseinandersetzung mit dem Thema. Wir hoffen Ihnen mit unserer Veranstaltung das notwendige Rüstzeug für eine erfolgreiche Umsetzung an die Hand gegeben zu haben und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress