Heiß diskutiert – kühl analysiert

Informationstag „Wärmepumpe mit Schaubohrung“ in Aichtal

 

 

bhrkopf_mit_leuten276x415

Von unerschöpflicher Wärme aus erneuerbaren Energien bis hin zu unkalkulierbaren Risiken reichen die Teilaspekte der Erdwärmenutzung. Doch wie funktioniert diese Technik? Beinhaltet sie Risiken? Was ist bei Planung und Ausführung zu beachten?

 

Antworten liefert Ihnen der für Sie kostenlose Informationstag „Wärmepumpe mit Schaubohrung“ in 72631 Aichtal, Im Weckholder 48 am 13. Dezember 2013. Experten verschiedener Fachrichtungen aus Theorie, Planung und Praxis erläutern Ihnen die Technik ohne wenn und aber, geben Tipps und Hilfestellung und beantworten gerne Ihre Fragen.

 

Anmeldung zum Informationstag bitte über die Online-Anmeldung im Veranstaltungskalender oder das Anmeldeblatt.

 

 

 

 

Experten der folgenden Firmen freuen sich auf Ihren Besuch:

Firmen_Schaubo_Aichtal_580x276

 

 

Kostenlose Wärme aus dem Speicher der Natur – durch Wärmepumpen auf nutzbare Temperaturen angehoben – ein faszinierender Weg um Energiekosten zu sparen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen! Doch bei aller Faszination: Diese Technik scheint nicht frei von Risiken und Vorbehalten. Und auch ihre Effizienz ist wohl auch nicht überall gleich. Also – damit das Werk den Meister lobt – was ist bei Erdwärmeanlagen konkret zu beachten?

 

 

Gemeinsam mit den Experten finden wir am „Informationstag Wärmepumpe mit Schaubohrung“. Antworten aus neutraler Perspektive für diese, aber auch die vielen anderen Fragen zu dieser Technik. Am Freitag, den 13. Dezember ab 13.00 Uhr beginnen wir direkt auf der Bohrstelle „Im Weckholder 48, 72631 Aichtal“ mit der praktischen Vorführung einer Sondenbohrung und einem informativem Rahmenprogramm. Und ab 15.00 Uhr folgt ein Vortragsprogramm aus neutraler Perspektive mit den Schwerpunkten Technik, Effizienz und Sicherheit in der Festhalle Aich, Mühläcker 8, 72631 Aichtal-Aich.

 

 

Nutzen Sie Veranstaltung zu Ihrer Information rund um den aktuellen Stand der Erdwärmetechnik. Gewinnen Sie Ihren Eindruck zur Technikund deren Möglichkeiten. Doch machen Sie sich von unserem Programm selber ein Bild:

 

 

Tagesprogramm:Bildmontage351x769
Beginn 13:00 Uhr auf der Bohrstelle „Im Weckholder 48, 72631 Aichtal“

 

Praktische Vorführung einer Sondenbohrung mit Erklärungen vom Sondenprofi

Referent: Herr Jochen Weyhrauch, Dietrich Erdwärme GmbH

 

 

15:00 Uhr – Beginn der Vortragsveranstaltung in der Festhalle Aich, Mühläcker 8,
72631 Aichtal – Aich mit folgenden Themen:

 

Qualität geht vor – Wie sicher ist Erdwärme?

Referent: Herr Dr. David Kuntz, tewag

 

 

Wärme aus der Natur: Einmalig, nachhaltig zu mehr Komfort

Referent: Klaus-Peter Single, Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

 

 

Effizienz von Wärmepumpen – auf was kommt es an?

Referentin: Iris Dettweiler, Energieagentur Landkreis Esslingen gGmbH

 

 

Energiewende pur: Mit der Wärmepumpe umsteigen auf „Erneuerbare“

Referent: Jörg Launer EnBW

 

 

Das Ende der Veranstaltung ist für 17:00 Uhr geplant. Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit und informieren Sie sich kostenlos rund um das Thema Wärmepumpe.

 

 

Interesse geweckt? Dann melden Sie sich am besten heute noch, unkompliziert und online, verbindlich zum Informationstag „Wärmepumpe mit Schaubohrung“ an. Bitte nutzen Sie entweder die Online-Anmeldung im Veranstaltungskalender oder unser Anmeldeblatt.  Unsere Referenten und Partner sowie die Teams von Gasgemeinschaft Baden-Württemberg e.V. und EnBW Energiegemeinschaft e.V. freuen sich schon heute auf Ihren Besuch.

Zum Anfang

Ihr Browser ist stark veraltet! Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf Browse Happy um sicher und unbeschwert surfen zu können. Eine Initiative von WordPress